Das Malatelier

Mein Malatelier ist ein einladender 

Raum fürs Malen, Zeichnen, räumliche Gestalten, Geschichten lauschen und um spielerisch die eigenen Sinne zu

schärfen. Das selbständige Sammeln von grundlegenden Erfahrungen mit dem eigenen Körper sowie farb- und formgebenden Elementen ist eine Passion, die ich gerne mit interessierten und gleichgesinnten Menschen teile. Grundsätzlich entscheiden die Teil-nehmenden selbst, was sie malen möchten, der Phantasie wird fernab von Stress und Erwartungen freien Lauf gelassen!

 

Während im offenen Atelier meist stehend an der Malwand, mit Pinseln oder mit blossen Händen und ohne jegliche Vorgaben zu Motiven sowie Inhalten gemalt wird, versuchen die Teilnehmenden von Themen- und Technikkursen einen bewussten Zugang zu Farben, Formen, Materialien und Themen zu erlangen.

Auf Wunsch biete ich Kindern, 

Jugendlichen und Erwachsenen im

geschützten Rahmen eine individuelle

Begleitung und allenfalls Hilfestellung

an. Beim personenorientierten, therapeutischen Malen orientiere ich mich an anerkannten Methoden, welche den eigentlichen Schaffens-prozess und damit die Begegnung und Auseinandersetzung mit sich selbst in den Vordergrund stellt.

 

Das therapeutische Malen eignet sich für Menschen, die ein konkretes Anliegen bearbeiten oder auch 

seelische Konflikte und innere

Unsicherheiten verarbeiten möchten. Auch wer sich einfach selber besser kennenlernen möchte, neue Impulse und Perspektiven fürs Leben sucht, kann therapeutisches Malen anwenden, denn es hat weder mit künstlerischem Arbeiten noch mit Zeichenunterricht

zu tun.

 

Regelmässiges Malen im geschützten Raum stärkt die Persönlichkeit, steigert die Ausdrucksfähigkeit und führt zu mehr Ruhe und Ausgeglichenheit. Insbesondere bei Kindern wird die Ausdauer, Wahrnehmung und Konzentration gefördert, es verhilft ihnen zu innerer Stärke und mehr Selbstsicherheit.

© 2014-2019 Beatrice Pulver

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now